Korso


Korso
Korso Sm "Umzug" per. Wortschatz fach. (19. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus it. corso, eigentlich "Lauf", aus l. cursus "Lauf".
   Ebenso nndl. corso, nfrz. corso; konkurrieren.
DF 1 (1913), 398f. italienisch l.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • korso — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. n ndm a. I, Mc. korsosie {{/stl 8}}{{stl 20}} {{/stl 20}}{{stl 12}}1. {{/stl 12}}{{stl 7}} szeroka, reprezentacyjna ulica miejska, miejsce spacerów i przejażdżek; aleja : {{/stl 7}}{{stl 10}}Przechadzać się po korsie. Małe …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • Korso — (ital. corso, »Lauf, Laufbahn«), in Italien das Wettrennen reiterloser Pferde beim Karneval; dann besonders das ebenfalls aus den Karnevalsaufzügen stammende langsame Durchfahren der Hauptstraßen einer Stadt in geschmückten Equipagen, wonach die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Korso — (ital. corso), Lauf; Rennbahn; in Italien Wettrennen von Pferden ohne Reiter; das reihenweise Durchfahren der Hauptstraßen einer Stadt in geschmückten Equipagen (Korsofahrt), daher auch Name von Straßen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Korso — »Schaufahrt, Umzug« (beachte besonders die Zusammensetzung »Blumenkorso«): Das seit dem 18. Jh., zuerst in der Bedeutung »Straße, auf der Wettrennen und Schaufahrten stattfinden« bezeugte Fremdwort ist aus it. corso »‹Um›lauf« entlehnt, das auf… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Korso — Mit Korso (von ital. corso = Lauf, Laufbahn, Hauptstraße, dieses wiederum von lat. cursus = Lauf, Fahrt) bezeichnete man früher vor dem 18. Jahrhundert ein Wettrennen reiterloser Pferde, wie sie vor allem in Italien auf Straßen und Plätzen… …   Deutsch Wikipedia

  • KORSO — Der Koordinierungsrat säkularer Organisationen (KORSO) ist ein Dachverband säkularer Organisationen in Deutschland. Er wurde am 16. November 2008 in Berlin gegründet und versteht sich als Interessenvertretung der Konfessionsfreien in Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • korso — n ndm a. n III, Ms. korsosie; lm D. kors 1. «w miastach włoskich: szeroka, piękna ulica, będąca miejscem spacerów i przejażdżek; aleja» Spacerował po korso a. po korsie. 2. «zabawa, pochód ulicami miasta z udziałem ukwieconych pojazdów» Korso… …   Słownik języka polskiego

  • Korso — Festzug; Parade * * * Kọr|so 〈m. 6〉 1. 〈früher〉 Wettrennen reiterloser Pferde 2. 〈heute〉 festl. Auffahrt geschmückter Wagen, Schaufahrt, Prachtaufzug (BlumenKorso) 3. Prachtstraße, sehr breite, schöne, baumbestandene Straße [<ital. corso… …   Universal-Lexikon

  • Korso — Kọr|so 〈m.; Gen.: s, Pl.: s〉 oV 1. 〈früher〉 Wettrennen reiterloser Pferde 2. 〈heute〉 festliche Auffahrt geschmückter Wagen; BlumenKorso 3. Prachtstraße, sehr breite, schöne, baumbestandene Straße [Etym.: <ital. corso »Lauf, Umlauf« <lat.… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Korso — Sp Kòrsas Ap Korso L P Suomija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.